5/5 - (3 votes)

27 Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in London

Ein Wochenende oder eine Woche in London schafft unvergessliche Erinnerungen. Die Stadt ist so groß, dass man sich dort monatelang aufhalten kann und trotzdem noch nicht alles gesehen hat. Ein Grund mehr, sich schon im Vorfeld einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten Londons zu verschaffen. In diesem Artikel erzähle ich, was für mich die absoluten Highlights in London sind. Bist du selbst schon mal dort gewesen und vermisst noch etwas in der Liste? Dann teil es mir bitte mit!

5/5 - (3 votes)

Tipp: eine Londoner Rabattkarte kaufen

Bevor ich beginne, die schönsten Sehenswürdigkeiten Londons aufzuzählen, möchte ich euch noch diesen Tipp mit auf den Weg geben.

Sehenswürdigkeiten in London können schnell viel Geld kosten, weshalb ein Rabatt-Ticket für London eine sehr preiswerte Alternative ist, da man damit mehrere Ausflüge und Eintrittskarten in London zu einem viel besseren Preis erhält!

Mit diesem Pass kann man auch die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen, ein Hop-on-Hop-off-Bus-Pass ist im Preis inbegriffen, aber auch der freie Zugang zum Tower of London, zur Westminster Abbey, zur St. Paul’s Cathedral, zum Windsor Castle, zum Shakespeare’s Globe Theatre, zu Kew Gardens sowie viele andere Attraktionen in London sind im Preis inbegriffen.

Vergleiche auf jeden Fall die verschiedenen Karten miteinander, da sie alle ihre eigenen Vorteile haben: London Pass, iVenture London Card und London City Pass.

Sehenswuerdigkeiten London

Aktivitäten in London

Wie man in diesem Artikel lesen kann, gibt es in London unglaublich viel zu tun. Um noch mehr Sehenswürdigkeiten zu entdecken, kann man auch einen Blick auf GetYourGuide werfen. Auf dieser Website buche ich immer meine Tickets und Ausflüge, weil sie viel zu bieten hat und weil man dort bis zu 24 Stunden im Voraus kostenlos stornieren kann. Denn man weiß ja nie…

 

1. Harry Potter Warner Bros. Studio Tour

Auf einer Reise in die britische Hauptstadt ist die Harry Potter Studio Tour von Warner Brothers eine der magischsten Attraktionen Londons. Besonders wenn man ein großer Fan der Bücher und Filme ist, ist dies ein Highlight in London, das man nicht verpassen sollte. Während dieser Studioführung kann man sich die Filmsets ansehen und die magischen Objekte aus den Filmen aus nächster Nähe bewundern. Aber nicht nur im Studio von Warner Brother kann man Highlights aus der Harry-Potter-Reihe entdecken. In London kann man auch schöne (Harry Potter)-Wanderungen entlang verschiedener Filmorte wie King’s Cross und der Millennium Bridge machen.

Tickets für die beliebten Harry Potter-Studios sind sehr gefragt. Am besten kauft man sie weit genug im Voraus. Online kann man die Tickets ab 100 € kaufen. Eine Tour entlang der verschiedenen Drehorte Londons im luxuriösen Minibus kostet 33 €. Auf verschiedenen Websites kann man sich allerdings auch kostenlose Pläne für einen Spaziergang entlang der Drehorte der Filme herunterladen.

Harry Potter Warner Brothers Studio tour London Sehenswuerdigkeiten

Stell dir vor, du bist ein echter Zauberer und braust während dieser Reise deinen eigenen Zaubertrank.

Aktivitäten London Harry Potter

Lass die Magie der Filme während dieser großartigen Aktivität zum Leben erwachen!

2. The View from The Shard

Es gibt viele Höhepunkte in London – und das darf man wörtlich nehmen. Vom Shard aus hat man einen spektakulären Blick über die britische Hauptstadt. Der Shard ist 310 Meter hoch und ist damit nicht nur das höchste Gebäude Londons, sondern auch der gesamten Europäischen Union. Die markante Form des Gebäudes gestaltete auch die gesamte Skyline Londons neu.

Tickets für ein sensationelles Erlebnis bei The Shard sind online ab 32 € erhältlich. Die Aussicht von The Shard ist im Online-Ticket enthalten, wenn man bei der Hop-On-Hop-Off-Fahrt mitfährt (59 €).

Aussicht the shard london

Die Aussicht von The Shard. Nicht schlecht, oder?!

Sehenswürdigkeiten London the Shard

The Shard steht inmitten einiger schöner historischer Gebäude in London.

3. Tower of London

Es gibt viele interessante Orte in London, aber der Tower of London ist zweifellos eines der meistbesuchten und beliebtesten Attraktionen Londons. Die Burg mit ihren zwanzig Türmen wurde im Jahr 1066 von Wilhelm dem Eroberer erbaut und erlangte besondere Bekanntschaft als Gefängnis, in dem viele Hinrichtungen stattfanden. Darüber hinaus ist der flagrante Gebäudekomplex vor allem für seine Kronjuwelen bekannt und steht seit 1988 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Für etwa 32 € gibt es eine lebendige Tour durch diese unheimliche Burg, auf der man die Kronjuwelen aus nächster Nähe bewundern kann. Man kann das denkmalgeschützte Gebäude auch mit einem privaten Reiseleiter für 173 € oder mit einem Beefeater für 68 € besuchen.

Tower of London Attraktionen

Besuche den Tower of London, um mehr über die reiche Geschichte der Stadt zu erfahren.

4. St. Paul’s Cathedral

Der Ort, an dem die St. Paul’s Cathedral steht, scheint verflucht zu sein. Nicht weniger als fünf verschiedene Kirchen wurden auf dem Ludgate Hill erbaut. Zwischen 962 und 1087 wurden sie mehrmals durch Brände zerstört und immer wieder neu aufgebaut.

Die heutige St. Paul’s Cathedral wurde im Jahr 1711 fertiggestellt und ist einer der schönsten Orte in London. Nicht nur die Außenseite der Kathedrale verzaubert einen, sondern auch das Innere ist wunderschön. Die Kirche war auch bereits mehrmals Schauplatz einer königlichen Hochzeit. Prinzessin Diana und Prinz Charles haben hier zum Beispiel geheiratet.

Online kann man schon ab 20 € Tickets für einen Besuch dieser fantastischen Kirche buchen. Und wenn man in die britische Hauptstadt reist, ist St. Paul’s ein Zwischenstopp, den man auf jeden Fall einlegen sollte.

St Paul's Cathedral London Interessante Orte

Die Saint Paul’s Cathedral von der Millennium Bridge aus gesehen.

London highlights St Pauls Cathedral

Das fabelhafte Innere der Saint Paul’s Cathedral ist bezaubernd!

5. London Eye

Wenn man London besucht, muss man auf jeden Fall in einer der eiförmigen Kabinen des London Eye gesessen haben. Dieses gigantische Riesenrad dreht sich innerhalb einer halben Stunde einmal um sich selbst und bietet einen außergewöhnlichen Blick auf die Stadt. In der Kabine kann man frei herumlaufen oder sich einfach entspannt zurücklehnen, um die Landschaft zu genießen. Mit Kindern ist es interessant zu sehen, wie viele berühmte Gebäude und Orte sie erkennen. Der Standort an der Themse ist auch eine praktische Ausgangslage, um andere Aktivitäten in London zu starten.

Tickets kosten 30 € pro Person, aber die Aussicht ist wirklich phänomenal. Möchtest du weitere Fotos sehen oder Tickets bestellen? Dann schau einmal hier vorbei.

London Eye Sehenswürdigkeiten London

Die Aussicht vom London Eye ist phänomenal!!

Attraktionen London Riesenrad London Eye

Londons berühmtestes Riesenrad: das London Eye!

6. Westminster Abbey

Westminster Abbey ist eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten Londons. Der offizielle Name der Abtei lautet „Collegiate Church of St. Peter at Westminster’“, aber besser bekannt ist die Kirche unter dem Namen Westminster Abbey. Seit dem 11. Jahrhundert werden hier alle britischen Könige und Königinnen gekrönt und begraben. Die Kirche wird auch oft für königliche Hochzeiten genutzt. Im Jahr 2011 wurden Prinz William und Kate Middleton in der Westminster Abbey verheiratet. Diese besondere Kirche ist definitiv einen Besuch an einem Wochenende in London wert.

Tickets für die Westminster Abbey erhält man online ab 24 €. Für 44 € kann man nach einer Führung auch einen Afternoon Tea genießen. Es gibt auch Führungen mit Reiseleiter (68 €) und man kann Tickets kaufen, mit denen man eine Wachablösung live miterleben kann (74 €).

London Interessante Orte Westminster Abbey

Londons schönste Abtei ist zweifellos die Westminster Abbey.

7. Bootsfahrt auf der Themse

Eine der beliebtesten Attraktionen in London ist eine Bootsfahrt auf der Themse. Der Fluss ist untrennbar mit der Geschichte Londons verbunden und an seinen Ufern befinden sich einige der berühmtesten Gebäude der Stadt. Genau deshalb muss man unbedingt eine Bootsfahrt auf der Themse unternehmen. Auf einer solchen Fahrt kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons wie den Tower of London, die St. Paul’s Cathedral und die Tower Bridge einmal aus einer anderen Perspektive betrachten.

Man kann online viele schöne Ausflüge buchen, bei denen eine Bootsfahrt auf der Themse die Hauptrolle spielt. Ab 40 € kann man eine echte Windsor Afternoon Tea Cruise genießen, und für 91 € kann man eine köstliche Show inklusive eines 4-Gänge-Abendessens genießen.

Bootsfahrt London Aktivitäten

Möchtest du sofort mehrere Sehenswürdigkeiten auf einmal in London sehen? Dann mache eine Bootsfahrt auf der Themse!

8. Piccadilly Circus

Einen Nachmittag Shoppen, abends ins Kino oder während des Urlaubs in London gut essen gehen? Dafür nimmt man die U-Bahn zum Piccadilly Circus. Wenn man aus der Tube steigt und nach oben läuft, wird man von den beleuchteten Schildern beinahe geblendet. Der Brunnen aus dem 19. Jahrhundert enthält eine Statue des griechischen Gottes Anteros. Harry-Potter-Fans werden den Platz aus dem Film Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 erkennen.

Der Platz selbst ist vielleicht nicht so besonders, die kurzen Abstände und die geschäftige Atmosphäre machen ihn aber zu einem der schillerndsten Highlights Londons.

London Interessante Orte Piccadilly Circus

New York hat den Times Square, London den Piccadilly Circus!

9. Shakespeare’s Globe Theater

In der Nähe der London Bridge, am Ufer der Themse, befindet sich das Shakespeare’s Globe Theater. Es ist eine genaue Nachbildung des Freilichttheaters von 1559, in dem viele Stücke des weltberühmten Schriftstellers aufgeführt wurden. Es ist einer der interessantesten Orte in London, da man dort alles über William Shakespeare und die Theaterwelt des 16. Jahrhunderts erfährt. Außerdem befindet sich das Theater in etwa an der Stelle, an der auch das Original abgebrannt ist.

Es ist einfach, Online-Tickets (20 €) für eine Führung durch das Globe Theatre zu erwerben. Für 57 € kann man auch einen Ausflug zum Theater mit Afternoon Tea und Prosecco nach der Tour buchen.

Interessierst du dich sehr für Shakespeare? Dann solltest du vielleicht nach Stratford-Upon-Avon reisen. Dort befindet sich das (originale!) Geburtshaus von Shakespeare himself!

Globe Theater Shakespeare

Das berühmte Globe Theater von Shakespeare.

Sehenswertes London Shakespeare Globe Theater

Wenn möglich, sollte man auf jeden Fall eine Theatervorstellung besuchen. Du traust deinen Augen nicht!

10. Royal Albert Hall

Wenn du nicht weißt, was man in London unternehmen soll, ist ein Besuch der berühmten Royal Albert Hall immer eine gute Wahl. Dies ist einer der wichtigsten Konzertsäle der britischen Hauptstadt. Was macht diese Halle so besonders? Die kraftvolle Architektur, das beeindruckende runde Gebäude, sowie die schöne Dekoration an der Fassade und den Säulen am Eingang des Konzertsaals. Nicht nur die Konzerte in London sind also sehenswert! Wenn du die Möglichkeit hast, ein Konzert zu besuchen, solltest du das unbedingt tun! Hier finden regelmäßig Konzerte von berühmten und talentierten Musikern statt.

Tickets für ein Konzert in der Royal Albert Hall sind nur über TicketMaster erhältlich. Man kann aber auch online Tickets (ab 16 €) für eine Führung durch dieses beeindruckende Gebäude kaufen. Und wenn du ein Wochenende in London über die Weihnachtszeit planst, kann ich dir nur raten, Tickets für Carols at the Albert Hall zu kaufen (ab 25 €). Während dieses festlichen Konzertes werden Dutzende von Weihnachtsklassikern aufgeführt und man wird zum Mitsingen animiert. Je falscher, desto besser!

Royal Albert Hall London

Bei der Veranstaltung „‚Carols in Royal Albert Hall” während der Weihnachtszeit sang ich aus voller Kehle.

11. Soho

Im Londoner Stadtteil Soho findet man bei einem Wochenendausflug nach London eine Mischung aus verschiedenen Kulturen. Das liegt daran, dass sich dort oft Einwanderer niederließen. Diese Mischung macht den Stadtteil für Genießer zu einem der interessantesten Orte in London. Heute ist Soho ein lebendiges Viertel, in dem Kunst, Musik und gutes Essen aus aller Welt gesehen, gehört und geschmeckt werden kann. Ich empfehle dringend, am Abend eines der vielen Konzerte oder Theateraufführungen zu besuchen.

SOHO London Interessante Orte

Das angesagteste Viertel in London? Natürlich SOHO!

12. FC Chelsea

Für echte Fußballfans ist ein Besuch des weltberühmten Fußballclubs FC Chelsea eine der wichtigsten Aktivitäten in London. Chelsea ist ohne Zweifel einer der beliebtesten Fußballvereine in der englischen Liga. Eine Führung durch das Stadion gibt einem einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen und führt einen an Orte, an denen normalerweise nur Spieler zugelassen sind. Das Stadion verfügt auch über ein Museum, in dem man mehr über die bewegte Geschichte des Vereins erfährt.

Man kann online Tickets für eine interaktive Tour durch das beliebte Fußballstadion kaufen, einschließlich des Eintritts zum Chelsea Museum. Tickets kosten ca. 28 € und bieten einen im Gegenzug ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis. Auch Menschen, die sich nicht für Fußball interessieren, werden hier dank der witzigen Reiseleiter auf ihre Kosten kommen.

London highlights FC Chelsea

Fußballfans sollten natürlich auch einen Besuch beim FC Chelsea einplanen.

13. Madame Tussauds

Ich persönlich bin kein großer Fan von Wachsskulpturenmuseen, aber Madame Tussauds in London ist wahrscheinlich das berühmteste seiner Art auf der ganzen Welt und daher absolut sehenswert in London! Während einer Städtereise nach London ist ein Besuch also ein absolutes Muss.

Madame Tussauds hat viele Niederlassungen weltweit, aber die in der britischen Hauptstadt ist die größte und älteste. Man wird mit der Wachsversion vieler Celebrities  konfrontiert und das Museum verfügt über 14 interaktive Zonen, darunter auch einen echten Horrorkeller, aus dem man so schnell wie möglich wieder entkommen möchte.

Online kann man Tickets für dieses lebensechte Museum für 34 € kaufen. Wenn man in London ist, um die beliebtesten Attraktionen von London zu besuchen, kann man auch den Merlin’s Magical London Pass erwerben, der einem Zugang zu SEA LIFE, London Eye, The London Dungeon und einer DreamWorks Tour mit Shrek in der Hauptrolle für 75 € gewährt.

Madame Tussauds London Attraktionen

Erkennst du diesen britischen Schauspieler? Ein Tipp: Er hat schon ein paar Mal den Geheimagenten 007 gespielt…

14. Gratis Museen

Für Kulturliebhaber sind die vielen Museen der Grund, London zu besuchen. Was mir beim Herumlaufen aufgefallen ist, ist, dass viele dieser informativen Attraktionen in London kostenlos besucht werden können. Das British Museum, die National Gallery und die Tate Modern beherbergen viele alte Kunstwerke und erzählen schöne Geschichten. Bist du mit Kindern unterwegs? Dann könnte der Besuch des National History Museum und des Science Museum während der Städtereise nach London am meisten Spaß machen.

National History Museum London Interessante Orte

Das unglaublich schöne National History Museum. Das Gebäude ist prächtig, aber die Ausstellungen sind noch besser!

15. Kew Palace & Gardens

Kew Palace & Gardens liegt 12 Kilometer vom Zentrum der britischen Hauptstadt entfernt und ist einer der schönsten und nächstgelegenen Ausflüge von London aus. Der wunderschöne botanische Garten des Palastes ist einer der größten der Welt und auf jeden Fall sehenswert, wenn man dem hektischen London entfliehen möchte. Früher diente der Kew Palace als Kinderheim für die britischen Prinzen und Prinzessinnen, heute dient er als Ferienhaus für die britischen Königshäuser. Wer würde dort nicht gerne seinen Urlaub verbringen?!

Eintrittskarten für den schönsten Garten der Welt kann man ab 20 € online kaufen. Diese gewähren einem auch Zugang zum Kew Palace. Von London aus gibt es auch Tagesausflüge, bei denen man Windsor Castle und Runnymede gleichzeitig entdecken kann (83 €).

London interessante Orte Kew Palace and Gardens

Magst du exotische und seltsame Pflanzen? Dann besuche diese riesige Anlage.

16. Buckingham Palace

Vielleicht ist dir bei der Städtereise nach London aufgefallen, dass die Briten sehr stolz auf ihr Land sind und großen Wert auf die königliche Familie legen. Ein Grund mehr, einen der interessantesten Orte Londons zu besuchen: den Buckingham Palace. Dieser Palast aus dem 18. Jahrhundert ist die Heimat der Königin und wird hauptsächlich während der Wachablösung besucht. Dieser zeremonielle Festakt weckt die Phantasie in einem und ist in London absolut sehenswert. Kinder kennen den Palast vielleicht als Drehort des Films BFG – The Big Friendly Giant (von Roald Dahl). Sag ihnen, dass es nicht sehr wahrscheinlich ist, dass man einfach so auf eine Tasse Tee bei der Königin eingeladen wird.

London Sehenswuerdigkeiten Buckingham Palace

Begib dich rechtzeitig zum Buckingham Palace, damit du eine Wachablösung (die Soldaten mit den hohen Hüten!) nicht verpasst!

17. Kensington Palace

Nochmal: Die Briten lieben ihre Royals wirklich sehr. Neben dem Buckingham Palace muss man auch den Kensington Palace in London gesehen haben. Der Palast wurde im 17. Jahrhundert erbaut und im Laufe der Jahre haben hier viele Mitglieder der königlichen Familie gelebt. Prinzessin Diana lebte hier nach ihrer Scheidung von Prinz Charles und zurzeit leben Prinz Harry und Kate Middleton hier.

Wenn man online Tickets für den Besuch des Kensington Palace kauft, zahlt man rund 22 €. Fans der britischen Royals können einen Royal Palace Pass für 70 € kaufen, der ihnen Zugang zu mehreren königlichen Sehenswürdigkeiten Londons bietet.

Kensington Palace London Ausflüge

Wirf einen Blick auf die High Society im Kensington Palace in der Nähe von London.

18. Wembley Stadion Tour

Bist du verrückt nach Tennis? Dann ist ein Besuch des Centre Court ein Muss auf deiner Liste der Sehenswürdigkeiten in London. Für Tennisfans ist es ein echter Traum! Während der Wembley Stadion Tour gelangt man endlich an Orte, an die man sonst niemals gekommen wäre, denke dabei nur etwa an die Garderoben und das Fernsehstudio der BBC. Das Wimbledon hat auch einen schönen Wassergarten mit Panoramablick über London. Dies ist definitiv der ideale Ort für ein schönes Foto!

Möchtest du die schönsten Momente der Wimbledon-Geschichte noch einmal erleben? Dann kann man Tickets ab 22 € online kaufen und eine Tour durch das gesamte Stadion machen.

Sehenswertes London Wembley Stadion

Für Sportbegeisterte gibt es in London viel zu tun. Wie wäre es mit einem Besuch im mythischen Wembley-Stadion?

19. Westminster

Die Westminster Metro Station befindet sich an der Themse, schräg gegenüber des bereits erwähnten London Eye. In Harry Potter und dem Orden des Phönix kommt dieser belebte und wichtige Ort ein paar Mal vor. Warum ist dies also einer der interessantesten Orte in London? Tritt auf die Straße und schau dich um. Ich fand es etwas ganz Besonderes, so viele berühmte Gebäude und Attraktionen an einem Ort zu sehen. Big Ben, das Riesenrad, Westminster Abbey, der Jewel Tower, die County Hall und so weiter. Also nimm dir etwas Zeit, hier herumzulaufen und Fotos zu machen. Und wenn man noch Zeit hat, kann man jederzeit zu Sea Life oder zu The London Dungeon gehen, um dort etwas Abwechslung zu genießen.

Sehenswuerdigkeiten London Westminster

Westminster ist nicht nur tagsüber schön. Nachts herrscht in diesem Viertel eine angenehme Atmosphäre.

20. Theater oder Musicals im West End

Wenn man an London denkt, denkt man auch an Musicals. In der britischen Hauptstadt werden die größten und besten Musicals der Welt aufgeführt. Denk dabei etwa an den König der Löwen, We Will Rock You, Mamma Mia oder Billy Elliot. Die berühmtesten Musicals werden in den großen Theatern im West End aufgeführt, wo man auch viele andere Londoner Aktivitäten unternehmen kann. Wusstest du, dass das Erfolgsmusical „Das Phantom der Oper“ seit 1986 im West End aufgeführt wird? Musicals sind nicht nur bei Touristen beliebt, sondern auch die Einheimischen lieben sie! Deshalb sind die Tickets oft schnell ausverkauft.

Am besten ist es also, die Tickets für ein Londoner Musical schon lange im Voraus zu buchen. Glücklicherweise ist es heutzutage sehr leicht, dies online zu tun. Ein Ticket für ein Musical gibt es ab 59 €. Das klingt teuer, aber man bekommt für sein Geld auch ein schönes Spektakel geboten.

West End London

Darüber hinaus werden alle Musicals an schönen Orten aufgeführt.

21. Hyde Park

Möchtest du mit Menschen aus aller Welt in Kontakt treten, dich entspannen oder einen erholsamen Spaziergang in der Natur machen? Der Hyde Park ist aus gutem Grund eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Londons. Ich fand es vor allem einen schönen Ort, um an einem heißen Nachmittag ein Picknick zu machen. Die Mischung aus den unterschiedlichsten Menschen schafft eine angenehme, entspannte Atmosphäre. Einzigartig auf der Welt ist die Speakers‘ Corner, in der jeder jeden Sonntag eine Rede darüber halten kann, was ihn stört. Die Kombination der Aktivitäten macht den Hyde Park für mich zu einem der interessantesten Orte in London.

Hyde Park London

Der Hyde Park ist der perfekte Ort, um dem Trubel der Großstadt zu entfliehen.

22. Geschäfte

Viele Menschen buchen einen Urlaub in London, um nach Herzenslust zu shoppen. Und ich gehört dazu! Besuche berühmte Attraktionen in London wie die Kaufhäuser Selfridges und Harrods. Gehe für die großen Ketten auch durch Straßen wie die Oxford Street und die Regent Street. Nothing Hill wurde durch den gleichnamigen Film bekannt. Das Viertel ist voll von kleinen Geschäften und schönen Ständen. Wenn man Märkte und Vintage-Kleidung mag, denke ich, dass es am besten ist, nach Camden Town zu gehen, um den gemütlichen Markt zu besuchen.

Geschäfte London Hamleys

Spaß für Jung und Alt: Einkaufen in Hamleys, einem der größten Spielwarenläden der Welt.

Harrods London Shopping

Und natürlich sollte auch ein Einkauf in Harrods auf dem Programm stehen.

23. Tower Bridge

Es ist kein Zufall, dass die beeindruckende Tower Bridge so viele Postkarten und Reiseführer schmückt. Das Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts fertiggestellt und bildet eine wichtige Verkehrsverbindung. Es gibt Fußgängerbrücken zwischen den Türmen, von denen aus man einen schönen Blick auf die Themse genießt. Im Museum kann man alles über den Betrieb und die Geschichte der Brücke erfahren. Was mir besonders gefällt, ist, dass man leicht zu anderen Aktivitäten in London gehen kann. Denk dabei etwa an Museen und den Tower of London.

London highlights Tower Bridge

Die Tower Bridge ist vielleicht die berühmteste Brücke der Welt.

24. Metro und Doppeldecker

Es mag vielleicht verrückt klingen, aber ich denke, dass der öffentliche Verkehr eine der Attraktionen Londons ist. Das U-Bahn-Netz stellt sicher, dass man während eines Wochenendes in London an jeder Straßenecke ein- und aussteigen kann. Eine Reise in die britische Hauptstadt ist nicht komplett ohne eine Reise im Doppeldecker. Es gibt feste Linien, die an berühmten Denkmälern, Gebäuden und Museen halten. Ein Vorteil: Diese Fahrten sind mit dem London Pass sehr günstig oder sogar kostenlos. Sehr touristisch, aber sicherlich eines der Highlights Londons.

Metro London

Die Menschen, die man in der U-Bahn oder im Bus sieht, sind auch eine Attraktion!

25. Chinatown

Wie jede Großstadt hat London natürlich auch eine Chinatown. Ich persönlich denke, dass dies einer der schönsten Viertel dieser Großstadt ist.

Es sieht so aus, als wäre man in einem anderen Land gelandet, denn alles hier erinnert einen an China! Vor Fett tropfende Enten hängen vor den rot bemalten Schaufenstern chinesischer Restaurants, in den chinesischen Bäckereien werden außergewöhnlich schöne Hochzeitskuchen zu hohen Preisen angeboten und ab und zu hört man von einem talentierten Straßenmusiker eine chinesische Melodie.

Geh hier ein bisschen spazieren, denn es gibt wirklich viel zu entdecken!

London Chinatown

Fühl dich auf deiner Städtereise in London wie in China.

Tagesausflüge ab London

26. Windsor Castle

Wenn du nicht mehr weißt, was man in London machen kann, befindet sich westlich der britischen Hauptstadt das schöne historische Schloss Windsor Castle. Es ist das älteste und zugleich größte bewohnte Schloss der Welt. Hier gaben sich übrigens Prinz Harry und Meghan Markle 2018 das “Jawort”. Der gesamte Palast ist für die Öffentlichkeit zugänglich, weswegen man die Residenz der Queen bewundern kann. Gleichzeitig kann man die St. George’s Chapel und den Friedhof besuchen, auf dem 10 Könige begraben sind.

Man kann Windsor Castle ab 26 € selbst entdecken und Führungen durch das Schloss für 60 € buchen. Man kann auch eine schöne Hop-On-Hop-Off-Tour in Windsor für 17 € machen.

Windsor Castle Ausflüge London

Windsor Castle ist der perfekte Tagesausflug von London aus.

Windsor Castle Sehenswürdigkeiten London

Dieses Schloss ist wirklich gi-gan-tisch groß!!

27. Tagesausflug nach Stonehenge & Bath

Nicht nur die britische Hauptstadt hat viel zu bieten, sondern es gibt auch viele Ausflüge in der Nähe von London. Ein Ausflug nach Stonehenge & Bath lohnt sich auf jeden Fall.

Bei einem Besuch in Stonehenge erfährt man, wie das weltberühmte Denkmal genutzt wurde. Die Steine sind übrigens wirklich gigantisch! Danach fährt man ins schöne Bath aus dem 18. Jahrhundert, wo man durch die eleganten Straßen wandern kann. Wenn man schon einmal hier ist, kann man gleich auch den Royal Crescent besichtigen.

Von London aus werden viele Tagesausflüge in diese süßenglischen Städte angeboten. Diesen Ausflug kann man auch online ab 76 € buchen. Es gibt auch Ausflüge in London, die zu anderen interessanten Orten in der Nähe von London führen, wie zum Beispiel nach West Country.

Stonehenge Ausfluege London Interessante Orte

Entdecke das Geheimnis von Stonehenge, nicht weit von London entfernt.

Ausflüge London Bath

Für mich ist Bath einer der schönsten Orte im Vereinigten Königreich.

Ausflüge in London

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in London, die man besuchen kann. Lass dich von Websites wie GetYourGuide inspirieren oder kauf schon mal Tickets für einige der Aktivitäten in London:

 

Städtereise nach London?

Planst du eine Städtereise nach London? Dann wirf einen Blick auf diese Angebote:

Momenteel zijn er geen aanbiedingen gevonden
5/5 - (3 votes)
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann gib ihm 5 Sterne! Vielen Dank.
 
Dieser Artikel enthält einige Affiliate-Links. Wenn du etwas über diesen Reiseveranslater buchst, bekomme ich eine kleine Provision auf die Buchung. Du bezahlst dafür keinen Aufpreis. Du kannst diesen Prozess als Möglichkeit sehen, diesen Blog zu unterstützen, wenn er dir gefallen hat. Ich benutze diese Reiseveranstalter selbst, und ich empfehle ausschließlich Reiseveranstalter, die ich auch selbst benutze.
 

Folgst du mir bereits in den Social Media?


Hallo, ich bin Sam Van den Haute. Wärend der letzten 5 Jahre bin ich fast ständig um die Welt gereist. Die Suche nach Abenteuern und der Besuch schöner Orte sind meine Leidenschaft. Lass dich von mir mit tollen Geschichten, schönen Bildern und nützlichen Tipps zu meinen Reiseabenteuern inspirieren. Auf meiner Facebook-Seite und meinem Instagram-Profil findest du die neuesten Updates und wunderschöne Bilder, die dich für deine nächste Reise inspirieren.
Schließ dich meinen Tausenden von Followern an, um die neuesten Updates zu erhalten!

Like Checkoutsam auf Facebook
 

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Checkoutsam | Reiseblog und Reiseführer