4.4/5 - (9 votes)

Mietauto auf Sizilien: Ist das gestört oder sollte man es wagen? Tipps, Infos und Mietwagen ab 4,50 € pro Tag!

"Auf Sizilien sollte man kein Auto mieten. Die Sizilianer fahren wie die Verrückten!
Diesen Rat kriegt man wahrscheinlich zuhauf, wenn man eine Reise in das sommerliche Sizilien plant. Während meiner kleinen Tour durch Sizilien beschloss ich, auf Sizilien trotzdem ein Auto zu mieten. Einige Sehenswürdigkeiten sind auf Sizilien ohne Mietwagen nicht wirklich zugänglich. Drei Tage mit einem kleinen Fiat Mietwagen durch die wunderschöne Landschaft Siziliens fahren. Wie mir die Autovermietung auf Sizilien gefallen hat, und vor allem, wie sicher die Autovermietung auf Sizilien war, erfahrt ihr hier.

4.4/5 - (9 votes)

Autovermietung auf Sizilien ist überraschend günstig. Wenn man die Schönheit der italienischen Insel Sizilien erkunden möchte, empfehle ich dringend, ein Auto auf Sizilien zu mieten. Viele Sehenswürdigkeiten auf Sizilien sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht leicht erreichbar und Ausflüge können auf Sizilien viel Geld kosten.

Auto mieten Sizilien

Ich war ein wenig nervös, als ich auf Sizilien das erste Mal in meinen Mietwagen stieg. Aber letztendlich hätte ich das nicht sein müssen!

Preise für Autovermietung auf Sizilien

Für meinen Mietwagen auf Sizilien (zwei Tage) habe ich nur 60 € bezahlt, davon 20 € für die umfassendste Autoversicherung. Das sind nur 30 € pro Tag für einen Mietwagen auf Sizilien. Außerdem habe ich mein Auto erst einen Tag vor meiner Ankunft auf Sizilien gemietet. Wenn man sich Vergleichsseiten zur Autovermietung auf Sizilien wie AutoEurope, Tui Cars oder Sunny Cars ansieht, sieht man, dass die Autovermietung auf Sizilien noch günstiger sein kann. Bei der letztgenannten Autovermietung Sunny Cars erhält man einen All-Inclusive-Mietwagen auf Sizilien. Damit ist man voll versichert und alle möglichen Kosten werden von Sunny Cars übernommen. Mit Sunny Cars ist es außerdem möglich, auf Sizilien ein Auto ohne Kreditkarte zu mieten.

Hier sind ein paar Preisbeispiele für Autovermietung auf Sizilien:

Palermo

Einen Monat im Voraus buchen (über AutoEurope):

  • Eine Woche einen Kleinwagen (Fiat Panda) mieten kostet 74 € bzw. 10,57 € pro Tag
  • Eine Woche ein großes Auto auf Sizilien mieten (Ford Mondeo) kostet 131 € bzw. 18,71 € pro Tag

Trapani

Einen Monat im Voraus buchen (über AutoEurope):

  • Eine Woche einen Kleinwagen (Fiat Panda) mieten kostet 74 € bzw. 10,57 € pro Tag
  • Eine Woche ein großes Auto auf Sizilien (Audi A3) mieten kostet 131 € bzw. 18,71 € pro Tag

Für eine Versicherung für seinen Mietwagen auf Sizilien zahlt man zwischen 6 € und 11 € pro Tag zusätzlich. Diese Versicherung für sein Mietauto auf Sizilien kann man entweder online oder vor Ort bei der Autovermietung auf Sizilien buchen. Achte darauf, dass man vor Ort bei der Autovermietung auf Sizilien oft mehr bezahlt (das Gleiche gilt für die Buchung eines Mietwagens vor Ort auf Sizilien. Online bekommt man immer bessere Preise für die Autovermietung auf Sizilien.)

autovermietung Sizilien

Nach langem Überlegen habe ich mir doch ein (kleines) Auto auf Sizilien gemietet! Zum Glück… denn die öffentlichen Verkehrsmittel auf Sizilien sind nicht gerade hervorragend…

Ist es einfach, auf Sizilien mit dem Mietwagen herumzufahren?

Zuerst habe ich es mich wirklich nicht getraut, auf Sizilien ein Auto zu mieten, da ich so viele Geschichten über die „gestörten Fahrer“ auf der italienischen Insel Sizilien gehört und gelesen habe.

Ich will dieses Klischee nicht völlig widerlegen, aber finde es doch etwas übertrieben.

Vor allem in Großstädten (Palermo und Catania) fahren die Autos sehr wild, aber ehrlich gesagt fand ich das Herumfahren mit dem Mietwagen in Palermo auf Sizilien nicht anders als in Berlin. Die Fahrer wechseln häufig die Fahrspuren, hupen etwas häufiger oder schneiden scharfe Kurven, aber von einem wirklich problematischen Fahrverhalten kann ich dabei nicht sprechen.

Die Klischees über Catania finde ich schon zutreffender. In Catania fand ich viele Fahrer geradezu arrogant. Wenn man mit seinem Mietwagen auf Sizilien hierher fährt, sollte man tatsächlich vorsichtig sein.

In Trapani fand ich die Verkehrssituation überhaupt nicht unangenehm. Im Zentrum ist es etwas voller, aber auf keinen Fall gefährlich oder schwer zu fahren. Autofahren in Trapani würde ich tatsächlich mit Autofahren in Deutschland vergleichen.

Warum raten einem die Leute vom Autofahren auf Sizilien ab?

Nachdem ich mit einer Kanadierin gesprochen hatte, begann ich zu verstehen, warum so viele Menschen Angst bekommen, wenn sie daran denken, ein Auto auf Sizilien zu mieten.

Wenn man ein bisschen herumsurft und Erfahrungen über das Fahrverhalten der Sizilianer sucht, liest man meistens englischsprachige Geschichten.

Natürlich sollte man dabei wissen, dass unsere nordamerikanischen Freunde es gewohnt sind, auf doppelt so breiten Straßen zu fahren, die dazu oft aus viel mehr Spuren bestehen.

Außerdem gibt es in der „neuen Welt“ viel weniger historische Dörfer und Städte, in denen man durch verwinkelte, enge Gassen manövrieren muss. Wie Deutschland und Österreich gibt es auf Sizilien viele mittelalterliche und historische Dorfkerne. Aber als erfahrener europäischer Fahrer ist man dieses Fahren definitiv gewohnt.

Hab also keine Angst und miete auf Sizilien einfach ein Auto! Schließ bei Bedarf bei der Autovermietung auf Sizilien eine Vollkaskoversicherung ab, denn noch dann ist die Autovermietung auf Sizilien ausgesprochen günstig. Vor allem, wenn man mit seiner Familie reist und bestimmte Ausflüge organisieren möchte.

mietwagen Sizilien

Denk nicht zu lange nach, denn je früher man bucht, desto günstiger ist die Autovermietung auf Sizilien in der Regel.

Einige Sehenswürdigkeiten, die man auf Sizilien (ausschließlich) mit dem Mietauto besuchen kann

Auf Sizilien gibt es wahnsinnig viel zu sehen, aber nicht alle Sehenswürdigkeiten auf Sizilien sind gleichermaßen zugänglich. Um zu diesen Sehenswürdigkeiten auf Sizilien zu gelangen, kann man nicht (oder nur sehr eingeschränkt, wenn man sich die öffentlichen Verkehrsmittel zum Ätna anschaut…) auf die öffentlichen Verkehrsmitteln zählen, oder man muss direkt einen teuren Ausflug buchen. Besonders wenn man mit mehreren Personen reist, rentiert sich ein Mietwagen auf Sizilien sehr schnell.

Agrigento (Tal der Tempel)

Im Süden Siziliens liegt Agrigento. Besonders das Tal der Tempel ist dort eine touristische Attraktion. Dutzende von schönen, gut erhaltenen Tempeln schmücken hier die Landschaft. Um mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin zu gelangen, muss man sehr geduldig sein und viele Ärgernisse ertragen.

Selbst mit dem Mietauto dauert die Fahrt von Nord nach Süd auf Sizilien lange, aber auf dem Weg dorthin kann man so viele Stopps einlegen, wie man will. Außerdem kann man mit seinem Mietauto auf Sizilien wieder abreisen, wann man will.

Der Ätna

Ich habe meinen Tagesausflug von Catania zum Ätna mit öffentlichen Verkehrsmitteln organisiert, aber einfach ist das nicht gerade. Es gibt nur einen Bus pro Tag und der kehrt auch viel zu früh wieder zurück. Dieses Problem hat man mit einem Mietwagen auf Sizilien nicht.

Außerdem kann man mit einem Mietauto auf Sizilien auf dem Weg anhalten, um die landschaftlichen Veränderungen besser beobachten zu können. Der Vulkan Ätna ist wirklich äußerst beeindruckend!

Sizilien Sehenswürdigkeiten ätna auto mieten

Der Vorteil einer Fahrt mit dem Mietauto zum Ätna auf Sizilien ist, dass man auch viele Zwischenstopps einlegen kann.

Scala dei Turchi

Wenn man dann doch einmal in Agrigento ist, sollte man mit seinem Mietwagen direkt auch die Scala dei Turchi auf Sizilien besuchen. Die Scala dei Turchi ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar, und während meines Aufenthalts dort habe ich keinen einzigen Tagesausflug zu diesem schönen Strand auf Sizilien gesehen.

Die Scala dei Turchi ist ein wunderschöner Strandabschnitt auf Sizilien, an dem man die Aussicht auf weiße Klippen genießen kann, die in das klare, warme Meerwasser übergehen. Die Scala dei Turchi ist eine der schönsten Aussichten auf Sizilien.

Syrakus

Syrakus in eine weitere Großstadt auf Sizilien. Die Stadt liegt im Südosten Siziliens und es gibt dort einige archäologische Ausgrabungen zu besichtigen. Die Stadt Syrakus auf Sizilien selbst eignet sich sehr gut dafür, das wahre sizilianische Leben kennenzulernen.

Diese Stadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar, allerdings dauert die Fahrt unverschämt lang.

Sizilien Auto Mieten Syrakus

Das wunderschöne Syrakus auf Sizilien!

Unglaublich viele Strände

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Palermo auf Sizilien haben mich zu Tode geärgert. Um eine Strecke von zehn Kilometern (vom Zentrum zum Strand von Mondello) zurückzulegen, braucht man zwischen einer und eineinhalb Stunden. Mit dem Mietauto auf Sizilien dauert die Strecke nur 15 bis 20 Minuten…

Das Gleiche gilt für das berühmte San Vito Lo Capo. Von Trapani aus gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Bussen pro Tag, die nach San Vito Lo Capo und wieder zurück fahren.

Mit dem Mietwagen auf Sizilien ist man nur rund 45 Minuten unterwegs und kann so lange bleiben, wie man will.

Die Salinen von Trapani

In der Nähe von Trapani gibt es einige beeindruckende Salinen. Sie prägen die Landschaft um diese Stadt herum und bieten dramatische Panoramen. Außerdem ziehen sie viele schöne Flamingos an. Die Salinen von Trapani auf Sizilien kann man tatsächlich nur mit dem Mietwagen erreichen.

Salinen Trapani Mietwagen

Auf dem Parkplatz der Salinen habe ich keinen einzigen Reisebus gesehen. Deswegen bezweifle ich, dass man ohne Mietwagen zu den Salinen von Trapani auf Sizilien kommt.

Die italienischen Verkehrsregeln sollte man auf jeden Fall kennen

Die Verkehrsregeln in Italien unterscheiden sich nicht wesentlich von denen bei uns. Es gilt Rechtsverkehr, Mobiltelefone dürfen nur über eine Freisprechanlage genutzt werden und die Verkehrszeichen sind dieselben wie bei uns.

Aber doch gibt es ein paar Unterschiede und hier gebe ich einen kleinen Überblick über wichtige Fakten und Dinge, die mir aufgefallen sind:

  • In Italien gilt zwar Rechts vor Links, aber die Italiener (und vor allem die Sizilianer!) berücksichtigen diese Regel nicht wirklich. Sei also immer auf der Hut!
  • Fahr auf keinen Fall in einem historischen Gebiet! Diese Gebiete sind mit “Zona traffico limitato” gekennzeichnet, was bedeutet, dass dort keine Autos erlaubt sind.
  • Wenn du kein Hotel gefunden, aber einen Mietwagen auf Sizilien hast, mach dir keine Sorgen! Wenn man sein Mietauto auf Sizilien richtig geparkt hat, kann man einfach im Mietauto übernachten. Wenn das kein Luxus ist!
  • Fährst du außerhalb von geschlossenen Ortschaften? Dann vergewissere dich, dass du dein Abblendlicht eingeschaltet hast. Das gilt auch tagsüber!
  • Genau wie in Deutschland und Österreich gilt auf Sizilien eine Promillegrenze von 0,5 Promille. Koste also nicht zu viel von den herrlichen italienischen Weinen…
  • Kindersitze sind bis zu einem Alter von 12 Jahren oder einer Körpergröße von 150 cm Pflicht. Kinder bis 9 kg müssen der Heckscheibe auf dem Rücksitz zugewandt sitzen.

Tipp: Buche deinen Mietwagen auf Sizilien mindestens ein paar Tage im Voraus. Dadurch sparst du definitiv eine Menge Geld! Ich vergleiche die Preise immer über die Vergleichswebsites AutoEurope, Tui Cars Sunny Cars (All-in-Autovermietung). Bei diesen Autovermietungen finde ich nicht nur auf Sizilien immer die besten Angebote.

Mietauto Sizilien Mietwagen

Du hast die Sicherheit in deinem Mietwagens auf Sizilien natürlich auch selbst in der Hand! Befolge alle Regeln, fahr nicht zu schnell und sei im Straßenverkehr immer aufmerksam.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

  • Innerhalb geschlossener Ortschaften darf man maximal 50 km/h fahren.
  • Außerhalb geschlossener Ortschaften darf man maximal 90 km/h fahren.
  • Auf der Autobahn darf man etwas schneller fahren, nämlich 130 km/h.
  • Auf Autobahnen, die durch geschlossene Ortschaften führen, gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h.
  • Und zum Schluss gibt es noch die Autostraßen, auf denen man 110 km/h fahren darf.

Achte immer auf die Verkehrszeichen. Mir ist in meinem Mietwagen auf Sizilien aufgefallen, dass auf vielen Autobahnen Geschwindigkeitsbegrenzungen (50 km/h) ausgeschildert waren. Das hat definitiv mit den scharfen Kurven zu tun.

Auto mieten auf Sizilien

Die Verkehrsregeln sind weitgehend die gleichen wie bei uns, weshalb man sich keine Sorgen machen muss.

Parken auf Sizilien

Die Parkplätze in Italien sind durch ihre Farben leicht zu unterscheiden.

  • Weiße Parkplätze sind am besten, schließlich sind sie kostenlos. Eventuell muss man eine Parkscheibe hinter die Frontscheibe legen. Wenn man ein wenig sucht, findet man diese Parkplätze eigentlich überall. Für einen Parkplatz auf Sizilien musste ich niemals bezahlen.
  • Blaue Parkplätze sind weniger angenehm, schließlich muss man Geld in einen Parkautomaten stecken und ein Ticket hinter die Frontscheibe legen.
  • Gelbe Parkplätze sind nur für Menschen mit Behinderung.

Vielleicht fällt dir auf, dass Italiener sehr komisch parken. Halb auf dem Bürgersteig, auf einem Zebrastreifen, sehr nah an anderen Autos, … Parken ist hier tatsächlich viel weniger streng geregelt als in Deutschland oder Österreich.

Solange man andere nicht (zu sehr) belästigt, drücken die Parkwächter die Augen zu.

Parken auf Sizilien

Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass die Sizilianer sich nicht besonders für die Parkregeln interessieren!

Online Autovermietung auf Sizilien

Persönlich entscheide ich mich immer dafür, ein Auto auf Sizilien online zu mieten. Die Preise sind online viel besser, man kann Mietwagen leichter vergleichen und man weiß genau, was im Kleingedruckten steht. Außerdem wird man nicht unter Druck gesetzt, schneller zu unterschreiben.

Außerdem muss man nicht so lange warten und sich am Schalter anstellen und wird zudem nicht überredet, seiner Buchung alle möglichen Optionen hinzuzufügen.

Wenn ich ein Auto auf Sizilien miete, vergleiche ich immer die Preise auf zwei Vergleichsseiten, nämlich AutoEurope, Tui Cars und Sunny Cars.

Wenn ich direkt auf der Website von Vermietern surfe (z.B. auf der Website von Hertz oder Europcar, …) sind die Preise in der Regel immer etwas teurer. Denk immer daran, dass der Preisvergleich immer Vorteile mit sich bringt: Oft findet man auf anderen Websites einen noch günstigeren Tarif für die Autovermietung auf Sizilien.

Bei AutoEurope finde ich fast immer den günstigsten Tarif für die Autovermietung auf Sizilien. AutoEurope vergleicht Dutzende (vielleicht sogar Hunderte) von verschiedenen Websites, und so kann man sehen, welche Autovermietung auf Sizilien das billigste Auto vermietet. Die Website ist außerdem leicht zu bedienen, und man kann ganz einfach Optionen hinzufügen oder entfernen.

Für eine Versicherung zahlt man 5,50 € oder 10,50 € pro Tag zusätzlich.

Sunny Cars verzerrt den Preis ein bisschen, da diese Mietwagen-Website immer eine All-in-Versicherung beinhaltet. So muss man keine weiteren Versicherungen abschließen und alle Kosten werden von SunnyCars übernommen.
Mit dieser Autovermietung auf Sizilien kann man auch ohne Kreditkarte ein Auto mieten. Das ist nirgendwo sonst möglich.

Wenn man diese beiden Websites vergleicht, findet man in der Regel die besten Preise.

Online Auto Mieten Sizilien

Die besten Preise finde ich immer, wenn ich Websites miteinander vergleiche. Wenn man ein bisschen sucht, kann man schnell ein paar Dutzende Euro sparen!

Vorsicht

Eine günstige Autovermietung auf Sizilien bedeutet manchmal auch, dass man einen schlechten Service bekommt, oder dass es bestimmte zusätzliche Kosten gibt. Wenn du auf Sizilien ein Mietauto von einer Autovermietung mietest, von der du noch nie zuvor gehört hast, schau dir zuerst die Bewertungen an oder lies dir die Mietbedingungen sorgfältig durch. Dadurch vermeidest du unangenehme Überraschungen bei der Autovermietung in Sizilien.

Zu den Autovermietungen auf Sizilien, die einen ausgezeichneten Ruf genießen, gehören Alamo, Sixt, Avis, Budget, …

Sizilien Autovermietung

An den italienischen Verkehr hat man sich im Handumdrehen gewöhnt!

4.4/5 - (9 votes)
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann gib ihm 5 Sterne! Vielen Dank.
 
Dieser Artikel enthält einige Affiliate-Links. Wenn du etwas über diesen Reiseveranslater buchst, bekomme ich eine kleine Provision auf die Buchung. Du bezahlst dafür keinen Aufpreis. Du kannst diesen Prozess als Möglichkeit sehen, diesen Blog zu unterstützen, wenn er dir gefallen hat. Ich benutze diese Reiseveranstalter selbst, und ich empfehle ausschließlich Reiseveranstalter, die ich auch selbst benutze.
 

Folgst du mir bereits in den Social Media?


Hallo, ich bin Sam Van den Haute. Wärend der letzten 5 Jahre bin ich fast ständig um die Welt gereist. Die Suche nach Abenteuern und der Besuch schöner Orte sind meine Leidenschaft. Lass dich von mir mit tollen Geschichten, schönen Bildern und nützlichen Tipps zu meinen Reiseabenteuern inspirieren. Auf meiner Facebook-Seite und meinem Instagram-Profil findest du die neuesten Updates und wunderschöne Bilder, die dich für deine nächste Reise inspirieren.
Schließ dich meinen Tausenden von Followern an, um die neuesten Updates zu erhalten!

Like Checkoutsam auf Facebook
 

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Checkoutsam | Reiseblog und Reiseführer