Berliner Fernsehturm besuchen: Infos, Tipps, Fotos und Tickets

Die deutsche Hauptstadt ist ein sehr beliebtes Ziel für eine Städtereise. Das liegt an ihrer Geschichte, den Sehenswürdigkeiten, den Museen und der lockeren Atmosphäre, die man dort überall spürt. Wenn man in der Stadt ankommt, fällt einem direkt der Berliner Fernsehturm auf. Mit einer Höhe von 368 Metern ist er das mit Abstand höchste Gebäude der Stadt. Wie alle imposante Gebäude unserer Hauptstadt hat auch dieses eine einzigartige Geschichte. Heutzutage ist der Berliner Fernsehturm ein Publikumsmagnet.

Tickets für den Berliner Fernsehturm

Um den berühmten Berliner Fernsehturm zu besuchen, muss man Tickets kaufen. So gelangt man ganz bequem auf die Aussichtsplattform. Noch mehr Spaß macht es jedoch, im Drehrestaurant zu speisen. Das Essen ist sehr gut und nicht besonders teuer. Die Plätze am Fenster sind schnell ausverkauft, daher empfehle ich, die Tickets bereits im Voraus zu buchen. Bei GetYourGuide kann man seine Tickets bis zu 24 Stunden im Voraus kostenlos stornieren.

 
TV tower Berlin

Von fast überall in der deutschen Hauptstadt aus kann man dieses monumentale Gebäude sehen.

Geschichte

Die Geschichte des Turms liegt in der ehemaligen DDR, also im Osten der Stadt Berlin. Der Fernsehturm sollte eigentlich außerhalb des Stadtzentrums errichtet werden. Aufgrund finanzieller Probleme und Zeitdruck durch die Regierung wurde der Alexanderplatz als Standort gewählt. Der Bau wurde vom deutschen Architekten Hermann Henselmann geleitet, der auch die charakteristische Form entwarf. Es dauerte vier Jahre, bis der Bau an dem gigantischen Turm abgeschlossen werden konnte, aber die Mühe hat sich definitiv gelohnt.

Im Jahr 1969 feierte die DDR ihr 20-jähriges Bestehen und dieses Jubiläum konnte mit dem kürzlich fertiggestellten Fernsehturm von Berlin begangen werden.

Staatsoberhaupt Walter Ulbricht, der bedeutendste Mann der DDR, erfüllte sich mit diesem Projekt einen Traum. Die Kugel im Turm symbolisiert Sputnik 1, den ersten Satelliten, der in die Umlaufbahn der Erde geschossen wurde. Architekt Henselmann berücksichtigte bei dem Bau auch genau die Lage des Berliner Fernsehturms. Die stellte sicher, dass die Kugel und der Mast von allen Hauptstraßen aus gut zu sehen waren.

TV tower Berlin Fernsehturm

Der berühmte Berliner Fernsehturm.

Aussicht

Die Aussicht vom Fernsehturm ist gelinde gesagt beeindruckend. Vergiss nicht, dass man für die Aussichtsplattform Tickets benötigt.

Die Kugel des Fernsehturms ist 203 Meter hoch und vom Boden aus dauert es vierzig Sekunden im Aufzug, um dorthin zu gelangen. Nach dem Aussteigen erreicht man die Aussichtsplattform, wo einen ein Panoramablick erwartet. Wenn man Glück hat, ist das Wetter klar und man kann mehrere Dutzend Meilen weit blicken. Nimm dir Zeit und versuche, vom Berliner Fernsehturm aus andere Berliner Sehenswürdigkeiten wie den Reichstag und den Stadtteil Tiergarten mit seinem Zoo zu entdecken.

Wenn man die Möglichkeit dazu hat, sollte man den Fernsehturm am besten an einem klaren, sonnigen Tag besuchen. Dadurch hat man einen weiten Blick und das Licht auf die Gebäude in der Umgebung gibt der Aussicht das gewisse Etwas. Ein idealer Ort zum Fotografieren, obwohl die Fenster des Fernsehturms manchmal etwas schmutzig sind. Um sich ein gutes Bild vom Turm selbst zu machen, kann man zu einer der anderen Berliner Sehenswürdigkeiten gehen, um einen Blick auf das Gebäude zu werfen.

Auf der Aussichtsplattform kann man einmal um die Kugel herumlaufen. Aber wenn man auch ein Ticket für das Restaurant gebucht hat, kann man am besten einfach sitzenbleiben! Der Turm dreht sich (sehr langsam). In etwa einer halben Stunde dreht er sich einmal um sich selbst. Wenn man zum Abendessen eine Weile bleibt, kann man die Stadt also sehr genau von oben erkunden! Ich empfehle, im Voraus Tickets für das Restaurant zu reservieren, da die Plätze an den Fenstern schnell ausgebucht sind. Und letztendlich kommt man doch vor allem wegen der schönen Aussicht!

Aussicht Fernsehturm Berlin

In etwa einer halben Stunde dreht sich der auf Rollen gelagerte Ring um 360 Grad im Uhrzeigersinn. Bei einem ausgiebigen Essen im Drehrestaurant des Berliner Fernsehturms kann man die Stadt also mehrmals von jeder Seite begutachten!

Berlin Aussichtsplattform Fernsehturm

Sobald die Sonne untergeht, wird die Aussicht auf Berlin noch schöner…

Aussicht TV Tower Berlin

Am Abend fand ich Berlin am schönsten. Zu schade, dass mein Handy diese Szene nicht besser ablichten konnte…

Berliner Fernsehturm Restaurant

Das Drehrestaurant im Berliner Fernsehturm.

Restaurant im Berliner Fernsehturm

Dir wird sicherlich auffallen, dass sich im Berliner Fernsehturm ein Restaurant befindet. Hier kann man bei einem Glas Wein ein einfaches Getränk oder ein luxuriöses Abendessen genießen. Wie im restlichen Berlin sind die Preise hier nicht allzu hoch.

Wer den Berliner Fernsehturm beispielsweise am Morgen besucht, kann mit einem leckeren Frühstück in den Tag starten. Mittags stehen verschiedene Gerichte auf der Speisekarte im Berliner Fernsehturm. Für das ultimative Erlebnis geht man aber am Abend im Berliner Fernsehturm essen. Genieße mit deinem Partner ein romantisches Abendessen bei Sonnenuntergang. Zu bestimmten Zeiten gibt es dort auch eine Live-Klavieraufführung.

Auf der Speisekarte im Berliner Fernsehturm stehen zahlreiche Gerichte mit Fleisch und Fisch, aber auch vegetarische Gerichte. Es gibt also für jeden etwas.

Dies gilt auch für die Auswahl an der Bar. Bestell dir dort einfach ein Bier oder einen Kaffee. Darf es etwas luxuriöser sein? Dann entscheide dich für einen Cocktail mit einer Beilage. Die Bar bzw. das Restaurant bietet auch regelmäßig spezielle Menüs an, beispielsweise ein saisonales Gericht oder ein Sonntagsfrühstück. Fest steht, dass das Restaurant im Berliner Fernsehturm den Besuch des Turms noch beeindruckender macht.

Denk daran, dass man ein spezielles Ticket braucht, um im Restaurant des Fernsehturms essen gehen zu können. Dieses Ticket kann man bereits im Voraus online kaufen. Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 24 Stunden im Voraus möglich.

Fernsehturm restaurant

Unsere Vorspeisen sehen nicht schlecht aus, oder? Nicht nur die Art und Weise, wie das Essen im Drehrestaurant des Berliner Fernsehturms auf unseren Tellern serviert wurde, war schön, sondern es war auch wirklich lecker!

Restaurant Fernsehturm Berlin

Ein leckeres Steak, das auf meiner Zunge zerging. Ja, für mich hat sich der Ausflug auf den Berliner Fernsehturm wirklich gelohnt!

Fernsehturm Restaurant dessert

Und wenn alles so gut schmeckt, kann man ein Dessert nicht ablehnen, oder?

Preise im Restaurant des Berliner Fernsehturms

Das Restaurant im Berliner Fernsehturm ist etwas teurer als die anderen Restaurants in Berlin. Aber wie du vielleicht bereits weißt, ist es nicht sehr teuer, abends in der deutschen Hauptstadt essen zu gehen. Deshalb sind die Preise auch hier nicht besonders hoch.

Vergiss nicht, dass du neben den Kosten für das Essen und Trinken auch eine Eintrittskarte für den Berliner Fernsehturm kaufen musst.
Für einen Tisch am Fenster zahlt man 23,50 € pro Person. Für einen Tisch im Gang bezahlt man 17,50 €.
Neben diesen beiden Möglichkeiten gibt es auch eine Vielzahl an VIP-Paketen mit Sekt und anderen Extras.

Der Preis für dieses Ticket beinhaltet auch den Zugang zur Aussichtsplattform, die sich eine Etage unter dem Restaurant befindet. Zwischen den verschiedenen Gängen kann man ruhig mal schnell nach unten laufen, um dort die Aussicht zu genießen. Aber eigentlich ist die Aussicht vom Restaurant aus noch besser.

Ich war wirklich beeindruckt! Die Preise sind ziemlich günstig und die Aussicht ist einfach phä-no-me-nal! Du willst wissen, was auf der Speisekarte steht? Ich habe diese Bilder von der Speisekarte gemacht, aber die Speisen ändern sich natürlich regelmäßig:

Die komplette Speisekarte findest du hier.

Speisekarte Fernsehturm Berlin

Ein paar Suppen und deren Preise im Drehrestaurant des Berliner Fernsehturms…

Berliner Fernsehturm Speisekarte

Einige der teureren Hauptspeisen auf der Speisekarte im Drehrestaurant des Berliner Fernsehturms.

Besondere Veranstaltungen

Der Berliner Fernsehturm bietet auch den Rahmen für besondere Veranstaltungen in der Stadt. So wurde beispielsweise der Ball des Turms während der Weltmeisterschaft 2006 in einen Fußball verwandelt.

Festival of Lights

Schon die normale Abendbeleuchtung sorgt für ein imposantes Erscheinungsbild, aber beim jährlich stattfindenden Festival of Lights werden alle Register gezogen: Rot, blau, grün, gelb, … Alle Regenbogenfarben werden auf den Fernsehturm projiziert, um ihm ein noch schöneres Äußeres zu verleihen.
Das Festival of Lights findet jährlich im Oktober statt.
Neben dem Berliner Fernsehturm werden auch andere Gebäude der Stadt, wie zum Beispiel das Brandenburger Tor und die Berliner Siegessäule, beleuchtet. Eine schöne Veranstaltung, die man unbedingt besucht haben sollte, wenn man die Chance dazu bekommt.

Heiraten im Berliner Fernsehturm

Planst du zu heiraten? Feiern deine Eltern Silberhochzeit oder gibt es etwas anderes zu feiern? Es besteht nämlich die Möglichkeit, den Berliner Fernsehturm für einen privaten Anlass zu mieten. Während der Feier sorgt das Catering für Snacks, Getränke, Kuchen und alles, was das Herz begehrt. Ebenfalls ist es möglich, die Party mit Live-Musik oder anderer Unterhaltung aufzupeppen.

Alexanderplats Turm TV Tower

Die Abendbeleuchtung des Berliner Fernsehturms.

Umgebung

Während deiner Städtereise nach Berlin gibt es natürlich mehr zu erleben als nur einen Besuch im Berliner Fernsehturm. Die Lage des Turms, direkt auf dem Alexanderplatz, ist bereits ein guter Ausgangspunkt, um weitere Dinge zu besichtigen. Neben großen Ladenketten gibt es auch mehrere Museen in Laufnähe, wie zum Beispiel das DDR-Museum, das Alte Museum und das Deutsche Historische Museum. Auch gibt es dort eine U-Bahn-Haltestelle, wodurch man innerhalb kürzester Zeit zu anderen Orten in der Stadt gelangen kann.

Berlin Fernsehturm besuchen

Der Berliner Fernsehturm befindet sich auf dem Alexanderplatz. Ein gemütlicher Platz, auf dem es immer etwas zu tun oder zu erleben gibt!

Tickets online buchen

Um das Besuchserlebnis zu verbessern, dürfen nur eine bestimmte Anzahl von Personen pro Stunde nach oben gehen, und das Restaurant ist oft bereits einige Tage im Voraus ausgebucht. Glücklicherweise kann man seine Tickets bereits im Voraus buchen. Hier sind einige der am häufigsten gekauften Tickets aufgeführt:

 

Städtereise nach Berlin

Hast du deine Reise in unsere schöne Hauptstadt noch nicht gebucht? Bei verschiedenen Reiseunternehmen gibt es oft schöne Städtereisen-Deals! Wirf einen Blick auf diese Beispiele:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann gib ihm 5 Sterne! Vielen Dank.
 
Dieser Artikel enthält einige Affiliate-Links. Wenn du etwas über diesen Reiseveranslater buchst, bekomme ich eine kleine Provision auf die Buchung. Du bezahlst dafür keinen Aufpreis. Du kannst diesen Prozess als Möglichkeit sehen, diesen Blog zu unterstützen, wenn er dir gefallen hat. Ich benutze diese Reiseveranstalter selbst, und ich empfehle ausschließlich Reiseveranstalter, die ich auch selbst benutze.
 

Folgst du mir bereits in den Social Media?


Hallo, ich bin Sam Van den Haute. Wärend der letzten 5 Jahre bin ich fast ständig um die Welt gereist. Die Suche nach Abenteuern und der Besuch schöner Orte sind meine Leidenschaft. Lass dich von mir mit tollen Geschichten, schönen Bildern und nützlichen Tipps zu meinen Reiseabenteuern inspirieren. Auf meiner Facebook-Seite und meinem Instagram-Profil findest du die neuesten Updates und wunderschöne Bilder, die dich für deine nächste Reise inspirieren.
Schließ dich meinen Tausenden von Followern an, um die neuesten Updates zu erhalten!

Like Checkoutsam auf Facebook
 

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Checkoutsam | Reiseblog und Reiseführer